Donnerstag, 15. Juni 2017

Sophia Farago - Schneegestöber

http://amzn.to/2sjxQqa
Sophia Farago - Schneegestöber


Autor: Sophia Farago
Titel: Schneegestöber
Genre:
Historischer Roman/Liebesroman
Seiten:
320
Verlag: Fischer Taschenbuch
Veröffentlichung: 1996

ISBN: 978-3596124596
Preis: vergriffen
als Kindle-Edition: 4,99€






  • Es gibt ja tatsächlich Romane, bei denen ich mich fragen muss, ob sie eine Daseins-berechtigung haben und ja, dieser hier ist so einer. 
  • Wie bin ich überhaupt auf diesen Roman gekommen? Es gibt ihn als gedrucktes Buch nicht mehr frisch aufgelegt. Also nur noch die Kindle-Version oder eben Audible. Audible hat Farago wohl relativ frisch entdeckt, denn in den letzten Monaten sind vier ihrer Romane, die alle im ähnlichen Setting spielen dort erschienen. Gesucht und gefunden wurde dieses Buch nun von mir, da Unterhaltungliteratur ohne großen Anspruch gesucht wurde. 
  • Ja, die habe ich gefunden. Aber ehrlich gesagt bin ich dann auch erschrocken, wie wenig Anspruch ein Buch tatsächlich haben kann. 
  • Die Charaktere sind so klischeebehaftet, dass es meiner Meinung nach jedem, der sich regelmäßig mit Geschichten in geschriebener oder gesprochener Form befasst, weh tun muss. Von Beginn an ist klar, wie sich jede einzelne Figur verhält und worauf das Ganze hinauslaufen muss. 
  • Es war zwar leichte Lektüre gesucht, aber ich will mich doch auch nicht langweilen?!?
  • Die Sprache ist gleichzeitig ebenfalls wie erwartet einfach gehalten, historische Korrektheit wird nicht erwartet. 
  • Ich habe mich durch das Hörbuch gequält - die Sprecherin macht ihre Sache übrigens gut -, immer in der Hoffnung, dass ich mich täusche, dass da doch noch etwas anderes kommt, aber nein. Es bleibt, wie es von Beginn an ist und ich kann das Buch wirklich nicht empfehlen.
  • Leichte Lektüre ja, zu leicht, zu langweilig.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen