Montag, 30. Mai 2016

9in16 - Socken denn Bayern holt das Double

Ich hatte vor einigen Jahren schon einmal ganz ähnliche Socken gemacht. Rot und weiß, wechselnd. Vereinsfarben. Da ich sie nicht verkaufen will, kann ich auch sagen: Bayernfarben. ;) 
Nun stand dies erneut an.
Beim letzten Mal habe ich mir die Mühe gemacht und selbst rot und weiß im Wechsel gemischt. Es gibt ja aber auch schon Wolle, die von sich aus so gemustert ist. Für die aktuellen Socken habe ich die Regia Stadion Color verwendet.

Regia Stadion Color



Praktisch oder? Regia nennt sie natürlich nicht nach den Vereinen, die diese Farben tragen, aber man kann ja schnell eins und eins zusammenzählen.

Also losgestrickt und diese Socken sind bei rausgekommen:

Bayern-Socken
Diese sind natürlich für den Lieblingsmenschen in Größe 42/43 und wieder in meinem beliebten 3rechts/1links Muster. Dazu die Herzchenferse. 

Ich bin mal gespannt, ob und wie lange diese Socken durchhalten. Nicht weil sie hier extrem oft getragen würden, sondern weil mir die Qualität der Wolle beim Stricken nicht sonderlich gut gefallen hat. Auch das Maschenbild ist nicht so schön gleichmäßig, wie bei anderer Wolle.

Sonntag, 29. Mai 2016

Impressionen - das Meer

Ich mache nicht die ganze Zeit Fotos, wenn ich irgendwo unterwegs bin und etwas Schönes, Tolles, Bewegendes, Faszinierendes sehe. Da habe ich immer das Gefühl, dass ich vor lauter Fotos machen das richtige Gefühl dann verpasse. 

Pfingsten am Meer sind aber zwei Aufnahmen entstanden, die bei mir sofort das Heimweh wecken:

Strand und Meer bei Niendorf

 Es war tatsächlich gar nicht so warm und es fegte ein ordentlicher Wind. Trotzdem war es wunderbares Wetter, um das Meer zu genießen - ganz ohne Baden gehen!

Teil der Promenade und Strand Niendorf

Die Bilder werden größer beim Draufklicken 


Samstag, 28. Mai 2016

Ausgestanzte Schmetterlinge

Vor ein paar Tagen habe ich diese ausgestanzten Schmetterlinge gezeigt, mit denen ich derzeit so ziemlich alles dekoriere:

ausgestanzte Schmetterlinge
Sie sind schön bunt und gefallen mir gerade aus diesem Grund besonders gut. Der zweite Grund ist, dass sie aus festem Karton sind und dadurch natürlich auch einiges aushalten. Hier also mein Basteltipp.

Als ich letztes Jahr im Postcrossing-Fieber war, habe ich mir diese Postkarten-Box gekauft Postkarten-Box

Postkarten-Box
In ihr befinden sich 100 Postkarten mit künstlerischen Postkarten. Also keine Fotos oder Gemälde, die Menschen oder ähnliches zeigen. Oft ist es moderne Kunst mit vielen Farben, Mustern und Konturen. Ehrlich gesagt haben mir viele der Postkarten nicht gefallen. 

Da kam mir die Idee mit einem Motivstanzer eben kleine Motive auszustanzen und als Deko zu benutzen. Inzwischen bin ich da so begeistert, dass ich jetzt schon überlege, die Box noch einmal zu bestellen, wenn diese Karten sich dem Ende neigen.

Donnerstag, 26. Mai 2016

8in16 - Socken in (un)gliebten Farben

Kennt ihr das?
Ihr seht Wolle und denkt: Och nö... das sind so gar nicht meine Farben...
Kennt ihr bestimmt!
Und naja, lasst ihr euch auch gerne überraschen? Ich schon und darum bin ich ein großer Fan diverser Überraschungspakete. 
So hatte ich mir auch das Überraschungspäckli von Wunderwolle bestellt, das es Neujahr 2016 gab. Da waren tolle Farben dabei, aber eben auch so ein "Och nö..."-Strang. 

Wunderwolle Strang vorne
Wunderwolle Strang hinten

Inzwischen weiß ich aber ziemlich gut, dass ich genau diese Stränge verstrickt dann  ziemlich gerne mag. Aber erst einmal ging es für diesen einige Zeit ab in die Schublade.


Da sich inzwischen aber herumgesprochen hat, dass ich viel stricke, freue ich mich ganz besonders, wenn dann mal jemand fragt, ob ich ihm oder ihr ein Paar Socken stricke. So geschehen von Freunden. Socken in Größe 42/43 sollten her, für einen Mann. Gerne dürfen sie bunt sein. Trotzdem wollte ich natürlich keine pinklastigen Socken. Ein bisschen gewühlt, ein bisschen gesucht und diesen Strang gefunden. 

Diese Socken wurden daraus:

Sockenpaar: 3 rechts, 1 links

Detailansicht Socken
nicht gleich aber sehr ähnlich
handgefärbt ist immer besonders











Ich finde es immer wieder erstaunlich, was aus einem unscheinbaren Strang werden kann: leuchtendes Gelb gepaart mit ein wenig weiß, ein wenig grün und grau. Wow! 

Gestrickt sind die Socken in einem einfachen Rippenmuster: 3 rechts, 1 links. Dies ist inzwischen mein Lieblingsmuster bei Socken. Sie sitzen dadurch sehr gut, da sie sich immer etwas zusammenziehen. 
Die Ferse ist im Übrigen die Herzchenferse. Tatsächlich die einzige Ferse, die ich auswendig stricken kann. Andere brauche ich auch gar nicht, weil auch hier gilt: Diese Ferse sitzt meiner Meinung nach am besten. 

Also: Auch bei etwas merkwürdigen Strängen: nicht verzagen! Erstmal stricken!

Dienstag, 24. Mai 2016

Aus Alt(Glas) mach neu

Man nehme eine alte Glasflasche, eigentlich egal ob Schnaps, Wein, Sekt oder antialkoholisch. Sie sollte nur leer sein.
Leere Flasche
Dann noch Wolle, Bastelkleber und einige Schmetterlinge:

Upcycling: Vase
Mit der Wolle die Flasche umwickeln - vorher natürlich die Flasche mit Kleber einpinseln und dann die Schmetterlinge drauf. Fertig. 
Ich finde die Flasche selbst supersüß! Man sollte aufpassen, wenn man tatsächlich Wasser einfüllt, da der Baselkleber sich nur bedingt mit Wasser verträgt. Aber gerade für Kunstblumen eine tolle kleine Vase. 
Und ich steh ja gerade sehr auf Schmetterlinge. So sehr, dass mein Lieblingsmensch schon sagte: "Ach was?!? Hat man ja gar nicht gemerkt..." und mich frech angrinste. Pffffff... ;)

Naja, also war aber auch schnell klar, dass der erste  Motivstanzer in meinem Haushalt ein Schmetterlingsstanzer sein musste. 

So entstanden diese bunten Schmetterlinge:

bunte Schmetterlinge, ausgestanzt
Man kann sie quasi überall aufkleben und damit irgendetwas verzieren. So ähnlich handhabe ich das akutell auch: Überall gibts extra Schmetterlinge oben drauf ;)

Wer nicht wagt...

In letzter Zeit habe ich häufiger irritierte Blicke und auch immer wieder die verwunderte Frage: "Haben sie dich irgendwie ausgetauscht?" geerntet.
Aber nein. Ich bin ich.
Ich habe nur ein neues Hobby - oder ganz viele neue Hobbys? - gefunden.
Basteln mit Büchern, Papier, Servietten, alten Dingen.
Upcycling mit Dosen, Gläsern und so weiter. 
Stricken mit wunderschöner Wolle. Socken, Tücher, Accessoires... 

Langweiligt ist mir nie, weil meine Hände immer beschäftigt sind und ich eher ungeduldig werde, wenn sie es dann ausnahmsweise mal nicht sind und ich zur Untätigkeit gezwungen bin. Zum Glück geht stricken (fast) immer. ;)

Diese Hobbys möchte ich nun in Zukunft hier mit der Weltgemeinde teilen.
Was ich mache, womit ich es mache, welche Ideen ich habe, welche Tipps es gibt und so weiter.
Und über kurz oder lang dann auch der Hinweis, wo und wie es meine Sachen zu kaufen gibt - da ist aber noch nicht alles in trockenen Tüchern.  

Also gehts erstmal los mit Gequassel und Bildern. Hier ein kleiner Eindruck:
  (Alle Bilder werden beim Draufklicken größer)


Metallwanne verziert
Postkarte Serviettentechnik
Handgestrickte Babydecke

Eule in gefaltetem Buch
Postkarte aus Serviettentechnik

Upcycling Vase
Schriftzug in gefaltetem Buch
Handgestrickte Socken
Handgestricktes Tuch
Handgestricktes Tuch

Backen - Cakepops










Ich habe noch viele Ideen, was ich machen will und kann... ;)